AGBs

Gegenstand
Der Rock & Pop Chor TOGETHER (Nachfolgend TOGETHER genannt) verkauft Tickets für ihr Jahreskonzert über einen Webshop. Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung von Dienstleitungen von Ticketkäufern über folgenden Kanal: http://www.sing-together.jimdo.com

Für weiterverkaufte oder anderweitig erworbene Tickets übernimmt TOGETHER keine Haftung und die nachfolgenden AGBs sind nichtig.

Leistung
Für alle Dienstleistungen gelten die über den Webshop zugänglichen Konditionen. TOGETHER behält sich vor, dass Leistungsangebot jederzeit ändern zu können oder die Erbringung von Dienstleistungen einzustellen.

Vertragsschluss
Mit der Bestätigung der Bestellung unterbreitet der Ticketkäufer sein verbindliches Angebot zum Bezug der ausgewählten Tickets. Der Ticketkäufer ist verpflichtet, alle beim Bestellvorgang erforderlichen Angaben vollständig und richtig zu machen.

Nach der Bestellung erhält der Ticketkäufer nach Abschluss des Bestellvorgangs eine Bestellbestätigung per E-Mail. Diese stellt ausdrücklich noch keine Annahme des Angebots durch TOGETHER dar.
Der Vertrag über den Erwerb eines Tickets zwischen Ticketkäufer und TOGETHER kommt erst zustande, wenn der Ticketkäufer die Tickets innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung bezahlt. Läuft die Frist von 10 Tagen ohne Zahlungseingang ab, verfällt die Reservation automatisch.

Zustellung der Tickets
Die erworbenen Tickets werden mit dem bei der Bestellung angegebenen Namen am Tag der Veranstaltung hinterlegt. TOGETHER garantiert einen Sitzplatz pro erworbenes Ticket. Die Sitzplätze können nicht gewählt werden und werden nach Bestelleingang nach bestem Wissen und Gewissen zugeteilt.

Preise / Bezahlung
Der angezeigte Verkaufspreis im Webshop beinhaltet den Zutritt zum Konzert für eine Person und einen von TOGETHER zugeteilten Sitzplatz. Die Bezahlung muss innerhalb von 10 Tagen nach der Bestellung über eine im Webshop angegebene Zahlungsmethode erfolgen. Nach Zahlungseingang erhält der Ticketkäufer eine Bestätigung der Erworbenen Tickets per E-Mail.

Rückgabe und Rückerstattung
Nach der Bezahlung durch den Ticketkäufer besteht ein bindender Kaufvertrag von welchem nicht zurückgetreten werden kann. In Ausnahme- und Härtefällen kontaktieren Sie bitte tickets@sing-together.ch. Wir sind bemüht, eine einvernehmliche Lösung zu finden, können aber aus  organisatorischen Gründen keine Rückgabe garantieren.

Pflichten des Ticketkäufers
Der Ticketkäufer anerkennt mit dem Erwerb des Tickets die Sicherheits-, Zutritts-, Alters- und sonstigen
Durchführungsvorschriften des Veranstaltungsorts und nimmt zur Kenntnis, dass er bei der Nichteinhaltung dieser Vorschriften von der Veranstaltung entschädigungslos ausgeschlossen werden kann.

Gewährleistung
TOGETHER erbringt ihre Leistungen im Rahmen ihrer Ressourcen und der vorhersehbaren Anforderungen sorgfältig und fachgerecht, soweit TOGETHER nicht durch nicht zu vertretende Umstände daran gehindert wird.

Haftung
Bei Verletzungen ihrer eigenen vertraglichen Pflichten aus diesen AGB sowie durch rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit verursachte direkte und nachgewiesene Schäden haftet TOGETHER gegenüber dem Ticketkäufer. Der Ticketkäufer haftet gegenüber TOGETHER unbeschränkt für durch rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit verursachte direkte und nachgewiesene Schäden.

Geistiges Eigentum
Die Webshops sowie die gesamten über die Webshops zugänglichen Inhalte von TOGETHER sind urheberrechtlich geschützt und gehören, soweit nicht anders bestimmt, ausschliesslich und umfassend TOGETHER. Foto-, Film- und Tonaufnahmen dürfen ausschliesslich für den privaten Gebrauch gemacht werden. Online stellen der Aufnahmen auf sozialen Netzwerken oder eine andere Verbreitung an Drittpersonen, ist untersagt. Wir möchten mit dieser Regelung unsere Mitglieder schützen. Über Kopien der Aufnahmen für den internen Gebrauch würden wir uns sehr freuen.


Schlussbestimmungen
TOGETHER behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Website von TOGETHER zugänglich gemacht und treten mit ihrer Aufschaltung in Kraft. Auf diese AGB und allfällige aus oder im Zusammenhang mit dem Verhältnis zwischen TOGETHER und dem
Ticketkäufer entstehende Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen TOGETHER und Ticketkäufer ist der Sitz von TOGETHER. TOGETHER ist allerdings berechtigt, den Ticketkäufer an seinem Domizil zu belangen.